Spaziergang durch Wendlingen

Rund 25 Wendlinger Bürger hatten sich eingefunden, um den Spaziergang durch die Stadt mitzuerleben. Auch Bürgermeister Steffen Weigel war mit von der Partie und beantwortete allerlei Fragen. (Fotos von Jürgen Holzwarth)

Zum Artikel "Kurze Wege ins Grüne ein Standortvorteil" vom 31. August 2018.

  • Der Blumenschmuck wird von den Wendlingern allgemein sehr gelobt.

    Der Blumenschmuck wird von den Wendlingern allgemein sehr gelobt.

  • Treffpunkt war vor dem Rathaus.

    Treffpunkt war vor dem Rathaus.

  • Durch die Spinnerstraße ging's vorbei...

    Durch die Spinnerstraße ging's vorbei...

  • ...an so mancher Baustelle.

    ...an so mancher Baustelle.

  • Die Häuser der Firma Otto...

    Die Häuser der Firma Otto...

  • ...in der Spinnerstraße...

    ...in der Spinnerstraße...

  • ...waren natürlich ein zentrales Thema.

    ...waren natürlich ein zentrales Thema.

  • Das Behrwegle...

    Das Behrwegle...

  • ...ist den Wendlingern natürlich ein Begriff.

    ...ist den Wendlingern natürlich ein Begriff.

  • An der Lauter entlang...

    An der Lauter entlang...

  • verlief der Spaziergang...

    verlief der Spaziergang...

  • ...zum alten Waaghäusle.

    ...zum alten Waaghäusle.

  • Bürgermeister Steffen Weigel beantwortete alle Fragen.

    Bürgermeister Steffen Weigel beantwortete alle Fragen.

  • Durch die Ludwigstraße...

    Durch die Ludwigstraße...

  • ...zwischendurch ein Blick auf die Lauter...

    ...zwischendurch ein Blick auf die Lauter...

  • ...führte der Weg hinauf...

    ...führte der Weg hinauf...

  • ...zur Europalinde.

    ...zur Europalinde.

  • Manch ein alteingesessener Wendlinger wusste so manche Geschichte zu erzählen.

    Manch ein alteingesessener Wendlinger wusste so manche Geschichte zu erzählen.

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen