Neujahrskonzert in der Stadthalle K3N

Beim diesjährigen Neujahrskonzert war die Ungarische Kammerphilharmonie unter der Leitung von Antal Barnás zu Gast. „An der schönen blauen Donau“ – unter diesem Motto wurde am frühen Sonntagabend in der Stadthalle K3N das neue Jahr mit einem festlichen Konzert begrüßt. Eingeladen hatte die Stadt Nürtingen gemeinsam mit der Nürtinger Zeitung, unterstützt von der Gastronomie Ebermann.  Fotos: Kaier

(Zum Artikel „Das Jahr mit schwungvollen Melodien begrüßt“ vom 12. Januar 2016)

  • Gebannt lauscht das Publikum ...

    Gebannt lauscht das Publikum ...

  • ... den Klängen der ...

    ... den Klängen der ...

  • ... Ungarischen Kammerphilharmonie.

    ... Ungarischen Kammerphilharmonie.

  • Einblicke ...

    Einblicke ...

  • ... ins Orchester.

    ... ins Orchester.

  • Dirigent Antal Barnás ...

    Dirigent Antal Barnás ...

  • ... gibt Erläuterungen.

    ... gibt Erläuterungen.

  • In der Pause gab's erfrischende Getränke ...

    In der Pause gab's erfrischende Getränke ...

  • ... Snacks und Gelegenheit zum Gespräch.

    ... Snacks und Gelegenheit zum Gespräch.

  • Musiker tauschen sich aus: Klaus-Peter Heilemann und Gudrun Fahr.

    Musiker tauschen sich aus: Klaus-Peter Heilemann und Gudrun Fahr.

  • Häppchen für den Gaumen

    Häppchen für den Gaumen

  • Blick ins Foyer

    Blick ins Foyer

  • Umweltminister Franz Untersteller im Gespräch mit Oberbürgermeister Otmar Heirich und Frau Gisela Keck-Heirich.

    Umweltminister Franz Untersteller im Gespräch mit Oberbürgermeister Otmar Heirich und Frau Gisela Keck-Heirich.

  • Andreas Neureuther im Gespräch mit dem Ehepaar Bentsche

    Andreas Neureuther im Gespräch mit dem Ehepaar Bentsche

  • Claudia Grau und Monika Dostal

    Claudia Grau und Monika Dostal

  • Brigitte Ludwig-Untersteller unterhält sich mit Hermann Quast.

    Brigitte Ludwig-Untersteller unterhält sich mit Hermann Quast.

  • Gesprächsrunde mit Gisela Keck-Heirich, Laura Heirich, Christian Fritsche und Monika Krichenbauer

    Gesprächsrunde mit Gisela Keck-Heirich, Laura Heirich, Christian Fritsche und Monika Krichenbauer

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen