Mobil ohne Auto: Ohne Abgase unterwegs im Tiefenbachtal

Familienfreundlich, umweltbewusst, autofrei. Das war das Motto beim autofreien Sonntag im Tiefenbachtal. Trotz des unbeständigen Wetters waren wieder hunderte Fußgänger, Skater und Fahrradfahrer auf der Tiefenbachtalstraße unterwegs, ungestört von Abgasen und Motorenlärm. Mit dieser Aktion, die gestern bereits zum 14. Mal stattfand, soll die Verbindung zwischen Mensch und Natur ins Bewusstsein gerufen werden.

(Zum Artikel „Ein Sonntag ohne Motorenlärm“ vom 21. September 2015)

  • Das Angebot war groß an den verschiedenen Ständen im Tiefenbachtal.

    Das Angebot war groß an den verschiedenen Ständen im Tiefenbachtal.

  • Unterwegs mit dem Waveboard...

    Unterwegs mit dem Waveboard...

  • ...oder mit dem Gocart.

    ...oder mit dem Gocart.

  • An den Servicestationen gab's auch Luft für müde Fahrradreifen.

    An den Servicestationen gab's auch Luft für müde Fahrradreifen.

  • Das Interesse an E-Bikes war sehr groß.

    Das Interesse an E-Bikes war sehr groß.

  • Beim Geschicklichkeitsparcours war die langsamste Zeit gefragt.

    Beim Geschicklichkeitsparcours war die langsamste Zeit gefragt.

  • Flott auf der Straße: die Inlineskaterinnen vom TSuGV Großbettlingen.

    Flott auf der Straße: die Inlineskaterinnen vom TSuGV Großbettlingen.

  • Bequem, wenn Papa fährt.

    Bequem, wenn Papa fährt.

  • Der Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel (hinten Mitte) trat auf dem Conference-Bike in die Pedale.

    Der Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel (hinten Mitte) trat auf dem Conference-Bike in die Pedale.

  • Die gesamte Straßenbreite wurde genutzt.

    Die gesamte Straßenbreite wurde genutzt.

  • Gemeinsam auf zwei Rädern.

    Gemeinsam auf zwei Rädern.

  • Fußgänger, Radler oder Inliner nutzten die autofreie Starße gleichermaßen.

    Fußgänger, Radler oder Inliner nutzten die autofreie Starße gleichermaßen.

  • Familienausflug mit Kinderwagen.

    Familienausflug mit Kinderwagen.

  • Auch der Pit war mit dem Radl unterwegs.

    Auch der Pit war mit dem Radl unterwegs.

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen