In Nürtingen saßen alle an einem Tisch

Trotz bescheidenen Wetters voll besetzte Tische: 280 Meter lang zog sich die Lange Tafel am Freitagabend durch Nürtingen, von der Stadtkirche bis zur Kreuzkirche. Mit der Aktion einer gemeinsamen Tafel wollten die Evangelische Gesamtkirchengemeinde und der Kreisdiakonieverband die seit zehn Jahren bestehende Vesperkirche einmal mitten in die Stadt holen. Unzählige Gäste trotzten dem Regen und ließen sich die von ehrenamtlichen Helfern verteilten Maultaschen mit Kartoffelsalat nach einem gemeinsamen Lied sichtlich schmecken. Während das Essen viel Zuspruch fand, litt das Rahmenprogramm spürbar unter der Witterung.

Fotos: Peter Dietrich

(Zum Artikel „Maultaschen und Miteinander“ vom 22. Mai 2017)

  • Die Vesperkirche ...

    Die Vesperkirche ...

  • ... feiert zehnjähriges Jubiläum.

    ... feiert zehnjähriges Jubiläum.

  • Nürtingen ist bei jedem Wetter bunt.

    Nürtingen ist bei jedem Wetter bunt.

  • Am Stand des Initiativkreises El Laurel - Ecuador

    Am Stand des Initiativkreises El Laurel - Ecuador

  • Wagen von Brot für die Welt

    Wagen von Brot für die Welt

  • Beim Evangelischen Jugendwerk gab es Gipsarme, aber nur zum Spaß

    Beim Evangelischen Jugendwerk gab es Gipsarme, aber nur zum Spaß

  • Diskussionen auf bunten Hockern über ein buntes Nürtingen

    Diskussionen auf bunten Hockern über ein buntes Nürtingen

  • Nürtinger Kinder- und Jugendchor

    Nürtinger Kinder- und Jugendchor

  • Podiumsdiskussion: Welche Welt wollen wir sein?

    Podiumsdiskussion: Welche Welt wollen wir sein?

  • Blechbläserquartett ‘s Blächle

    Blechbläserquartett ‘s Blächle

  • Auch bei Regen kann man dem Bühnenprogramm folgen

    Auch bei Regen kann man dem Bühnenprogramm folgen

  • Zuerst muss das Wasser weg ...

    Zuerst muss das Wasser weg ...

  • ... dann kommt die Tischdecke.

    ... dann kommt die Tischdecke.

  • Noch die Stühle abtrocknen

    Noch die Stühle abtrocknen

  • Midiskutieren bei Regen

    Midiskutieren bei Regen

  • Cappella Laurentiana

    Cappella Laurentiana

  • Mobiles Café des Kreisdiakonieverbands

    Mobiles Café des Kreisdiakonieverbands

  • OB Otmar Heirich servierte gerne mit.

    OB Otmar Heirich servierte gerne mit.

  • Das Tischlied

    Das Tischlied

  • Kurz vor dem Essen ...

    Kurz vor dem Essen ...

  • ... die Gäste nehmen auch bei Regen Platz

    ... die Gäste nehmen auch bei Regen Platz

  • Die Maultaschen „aus lokalem Anbau“ werden warm gehalten

    Die Maultaschen „aus lokalem Anbau“ werden warm gehalten

  • Bald wird serviert – vom Regen lässt sich keiner abhalten.

    Bald wird serviert – vom Regen lässt sich keiner abhalten.

  • Die Posaunen geben den Auftakt ...

    Die Posaunen geben den Auftakt ...

  • ... und begleiten das gemeinsame Tischlied „Hevenu schalom aleJchem“.

    ... und begleiten das gemeinsame Tischlied „Hevenu schalom aleJchem“.

  • Die Ideengeber haben trotz Regen gut lachen: Eberhard Haußmann, Geschäftsführer des Kreisdiakonieverbands (links) und Dekan Michael Waldmann

    Die Ideengeber haben trotz Regen gut lachen: Eberhard Haußmann, Geschäftsführer des Kreisdiakonieverbands (links) und Dekan Michael Waldmann

  • Kupayaku

    Kupayaku

  • Neckaraue Houseband

    Neckaraue Houseband

  • Ausruhen nach dem Dienst – ökumenisch

    Ausruhen nach dem Dienst – ökumenisch

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen