Kinderpressekonferenz mit Uwe Kauss und Markus Deutscher

Die zweite Kinderpressekonferenz des diesjährigen Projekts „Zeitung in der Grundschule“ fand nicht im NZ-Stadtbüro statt, sondern im Fritz-Ruoff-Saal der Kreissparkasse. Das hatte einen Grund: Bei Autor Uwe Kauss, KSK-Regionalbereichsleiter Markus Deutscher und den 90 Viertklässlern von der Nürtinger Braikeschule und der Wolfschlüger Grundschule ging’s ums Geld.

(Zum Artikel „Wenn der Bank-Chef den Schein anzündet“ vom 26. März 2014)

  • Uwe Kauss erklärt, warum man Dinge nicht immer tauschen kann.

    Uwe Kauss erklärt, warum man Dinge nicht immer tauschen kann.

  • Fragen...

    Fragen...

  • ...über Fragen.

    ...über Fragen.

  • Uwe Kauss und KSK-Experte Markus Deutscher standen den Kindern Rede und Antwort.

    Uwe Kauss und KSK-Experte Markus Deutscher standen den Kindern Rede und Antwort.

  • tausche Gummibärchen gegen Kochlöffel.

    tausche Gummibärchen gegen Kochlöffel.

  • Rollenspiel: als das Geld nocht nicht erfunden war, wurden Dinge getauscht.

    Rollenspiel: als das Geld nocht nicht erfunden war, wurden Dinge getauscht.

  • Uwe Kauss wusste auf jede Frage eine Antwort.

    Uwe Kauss wusste auf jede Frage eine Antwort.

  • Die Nachwuchsreporter waren gut vorbereitet.

    Die Nachwuchsreporter waren gut vorbereitet.

  • Oh Schreck: Markus Deutscher zerreisst einen 20-Euro-Schein...

    Oh Schreck: Markus Deutscher zerreisst einen 20-Euro-Schein...

  • ...einen anderen zündete er an.

    ...einen anderen zündete er an.

  • Schubkarrenweise Geld.

    Schubkarrenweise Geld.

  • Schätzfrage: wieviel Geld...

    Schätzfrage: wieviel Geld...

  • ...ist in den Säcken?

    ...ist in den Säcken?

  • Die Zählmaschine beantworte die Frage im Nu.

    Die Zählmaschine beantworte die Frage im Nu.

  • Autogramme waren sehr begehrt.

    Autogramme waren sehr begehrt.

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen