Klein aber oho - das Neckartailfinger Kinderfest 2015

Trotz teilweise heftiger Regenschauer hatten sich am Pfingstmontag zahlreiche Besucher aus nah und fern entlang der Umzugsstrecke postiert, um den Mitgliedern der insgesamt 19 Gruppen Beifall für ihre originellen Kostüme und vor allem ihr Durchhaltevermögen zu zollen. Der Festumzug stand in diesem Jahr unter dem Motto „Klein aber oho“. Am Tag zuvor kamen Spielefans auf ihre Kosten: Bei "Kinderspaß auf der Neckargass" boten die Vereine abwechslungsreiche Parcours und Spieleangebote. Fotos von Cornelia Nawrocki (Zum Artikel "Zum Kinderfest regnete es Süßigkeiten" vom 26. Mai 2015.)

  • Angeführt wurde der Zug von den Festreitern vom Reit- und Fahrverein.

    Angeführt wurde der Zug von den Festreitern vom Reit- und Fahrverein.

  • Früh übt sich … der Nachwuchs des Reit- und Fahrvereins.

    Früh übt sich … der Nachwuchs des Reit- und Fahrvereins.

  • Sorgten für Stimmung: die Neckar-Bätscher.

    Sorgten für Stimmung: die Neckar-Bätscher.

  • Die kleinen Grashüpfer vom Kindergarten Liebenau.

    Die kleinen Grashüpfer vom Kindergarten Liebenau.

  • Die frechen Pumuckl aus der Kita Mörikestraße.

    Die frechen Pumuckl aus der Kita Mörikestraße.

  • Die Fruchtzwerge von der Kita Schulberg.

    Die Fruchtzwerge von der Kita Schulberg.

  • Bürgermeister Gerhard Gertitschke, seine Stellvertreterin Traute Hörner und Gemeinderat Ralf Niebauer.

    Bürgermeister Gerhard Gertitschke, seine Stellvertreterin Traute Hörner und Gemeinderat Ralf Niebauer.

  • Der Wagen von Nils Holgersson, gestaltet vom Sängerbund und den Klassen 4a und 4b.

    Der Wagen von Nils Holgersson, gestaltet vom Sängerbund und den Klassen 4a und 4b.

  • Der Trommler der Fahnenschwinger des SAV

    Der Trommler der Fahnenschwinger des SAV

  • Rote und weiße Blutkörperchen (Klassen 3a und 3b sowie SAV)

    Rote und weiße Blutkörperchen (Klassen 3a und 3b sowie SAV)

  • Fröhliche Reise mit dem Traktor des TSV.

    Fröhliche Reise mit dem Traktor des TSV.

  • Sorgten für Unterhaltung: die Mitglieder des Musikvereins.

    Sorgten für Unterhaltung: die Mitglieder des Musikvereins.

  • Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr unter Leitung von Hans-Peter Hecke.

    Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr unter Leitung von Hans-Peter Hecke.

  • Die Landfrauen.

    Die Landfrauen.

  • Das Motto des Festumzugs.

    Das Motto des Festumzugs.

  • Gut festhalten, hieß es beim Reit- und Fahrverein

    Gut festhalten, hieß es beim Reit- und Fahrverein

  • Nur Mut. Mit ein wenig Unterstützung erklommen auch die Kleinen die Kletterwand vom CVJM.

    Nur Mut. Mit ein wenig Unterstützung erklommen auch die Kleinen die Kletterwand vom CVJM.

  • Zielsicherheit war beim Angelverein gefragt.

    Zielsicherheit war beim Angelverein gefragt.

  • Der Nachwuchs für die Feuerwehr ist gesichert.

    Der Nachwuchs für die Feuerwehr ist gesichert.

  • Skiclub: Rasenski fahren ist nicht ganz einfach. Mama und Papa müssen noch assistieren

    Skiclub: Rasenski fahren ist nicht ganz einfach. Mama und Papa müssen noch assistieren

  • Wann geht die Kugel endlich durch das Tor?

    Wann geht die Kugel endlich durch das Tor?

  • Geschicklichkeitsspiel

    Geschicklichkeitsspiel

  • Der Musikverein Neckarhausen sorgte für die musikalische Unterhaltung.

    Der Musikverein Neckarhausen sorgte für die musikalische Unterhaltung.

  • Gut gefüllt waren die Bierbänke auf der Festwiese.

    Gut gefüllt waren die Bierbänke auf der Festwiese.

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen