Mit dem Ferienexpress zum Märchenschloss

Mit dem Ferienexpress ging es für 100 Leser unserer Zeitung durch das Biosphärengebiet. In der „Donnerbüchse“, einem zweiachsigen Personenwagen der Deutschen Reichsbahn aus den 1930er-Jahren, fuhren die Teilnehmer von Schelklingen nach Engstingen und besuchten unterwegs den Lokschuppen in Münsingen und das Schloss Lichtenstein.

 

(Zum Artikel „Vom romantischen Schmiechtal zum Märchenschloss“ vom 3. September)

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen